Die Fledermaus

Sonja Maria Westermann ist eine ausnehmend jung besetzte Rosalinde, die allen dramatischen Anforderungen gerecht wird. 
Eine Prachtstimme, wie man sie nicht alle Tage erlebt.

[Kulturchef Claus Ambrosius | Koblenzer Rheinzeitung | 21.08.2013]


Sonja Maria Westermann is a very young casted Rosalinde and fulfills all dramatic requirements. 
A magnificent voice, which one doesn’t hear every day.

[Kulturchef Claus Ambrosius | Koblenzer Rheinzeitung | 21.08.2013]

Die Fledermaus im Schlosshof

Sonja Maria Westermann, die als Ehefrau Rosalinde ebenfalls ihre Geheimnisse hat, imponiert […] mit ihrem standfesten Sopran,
den sie später effektvoll aufglühen lässt, wenn sie als „ungarische Gräfin“ mit ihrem emotionsreichen Csardas die Gäste
bei Graf Orlowsky hinreißt.
(Rhein Neckar Zeitung 09.09.2013, Heide Seele)

[Heide Seele | Rhein-Neckar-Zeitung | 09.09.2013]


impresses with her steady soprano as „hungrian countess“ and her dramatic glowing and emotional Csardas.

[Heide Seele | Rhein-Neckar-Zeitung | 09.09.2013]

Die Fledermaus

Sonja Maria Westermann als Rosalinde mit einem grandiosen Csardas.
(Fränkische Nachrichten 06.08.2013, Jürgen Strein)

[Jürgen Strein | Fränkische Nachrichten | 06.08.2013]


Sonja Maria Westermann as Rosalinde with a grandiose Csardas.

[Jürgen Strein | Fränkische Nachrichten | 06.08.2013]

error: Content is protected !!